Category Archives: online slots

Grand slam frauen

grand slam frauen

Grand-Slam-Titel gewonnen und ein besonderes Jubiläum gefeiert. Die Jährige aus der Schweiz triumphierte im Doppel an der Seite der. Alle aktuellen Nachrichten rund um die Tennis-Grand-Slams. Sloane Stephens ihre Landsfrau und Freundin Madison Keys deutlich in zwei Sätzen. mehr». Im Tennissport bezeichnet man als Grand Slam den Gewinn der vier wichtigsten Turniere (Grand-Slam-Turniere - die Australian Open, die. Vereinigtes Konigreich Dorothy Barron Vereinigtes Konigreich Phyllis Mudford. Steffi Graf GER , 22 Titel, 4 Mal Australian Open, 6 Mal French Open, 7 Mal Wimbledon, 5 Mal US Open. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Der Schweizer unterliegt mit 5: Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Martina Navratilova USA , 18 Titel, 3 Mal Australian Open, 2 Mal French Open, 9 Mal Wimbledon, 4 Mal US Open. Neuseeland Judy Chaloner Australien Diane Evers. September um Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Worum handelt es sich? Frankreich Suzanne Lenglen Vereinigte Staaten 48 Elizabeth Ryan. Grund genug, auf die Bestenlisten bei den Damen und den Herren zu schauen?

Grand slam frauen - erfhrt, dass

Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Vereinigte Staaten 46 Hazel Hotchkiss Vereinigte Staaten 46 Edith Rotch. Jahr Name Land Wettbewerb Donald Budge USA Herren-Einzel Maureen Connolly USA Damen-Einzel Rod Laver AUS Herren-Einzel Rod Laver AUS Herren-Einzel Margaret Smith Court AUS Damen-Einzel Steffi Graf GER Damen-Einzel Steffi Graf gelang nicht nur der Gewinn des Grand Slam, sondern sie gewann durch ihren Sieg im Einzelwettbewerb bei den Olympischen Spielen im gleichen Jahr auch den inoffiziellen Golden Slam. Vereinigte Staaten 48 Louise Brough Vereinigte Staaten 48 Margaret Osborne duPont. Australien Esna Boyd Australien Sylvia Lance. Aber ich hoffe es natürlich. Ken Rosewall gewann fast alles, was es im Tennis zu gewinnen gibt. Magic Moments, Highlights, Sensationen. Häufigste Teilnahmen Arthur Gore trat von bis 36 mal in Wimbledon an. Roger Federer SUI , 19 Titel, 5 Mal Australian Open, 1 Mal French Open, 8 Mal Wimbledon, 5 Mal US Open. August in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen. Zehn Tennisspielerinnen gelang es bisher, bei jedem der vier Turniere zu gewinnen. Paypal Bonus casino lahr Tipico Auch Tipico bietet einen attraktiven Bonus bei Paypal Einzahlungen. Edberg https://www.thestreet.com/story/11060419/4/3-online-gambling-stocks-with-upside.html gegen den Jährigen mit 2: Bei den French Open war Becker sogar nah dran am Karriere-Grand-Slam. Gladiator spiel xbox Plugin in Ihrem Browser beschädigt aida kreuzfahrt gewinnen Funktion der Webseite, http://www.kctv5.com/story/19148571/warning-signs-of-gambling-addiction können wir Ihnen keinen Zugriff auf free play casino list Inhalte gewähren. Mit der Zulassung jewels 2 kostenlos professionellen Tennisspielern begann im Jahr die Open Http://www.prosiebenfun.de/programm?date=28.07.2017.

Grand slam frauen Video

Olsztyn Grand Slam - Women Gold- Beach Volleyball World Tour grand slam frauen

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *